Sippungsfolge der Wetiflar - Schlaraffia Wetiflar

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sippungsfolge der Wetiflar

Die Wetiflaren tragen zu allen Sippungen volle Rüstung.
* = dunkles Gewams
** = FESTGEWAMS
E    = Ersatzsippung

S I P P U N G S F O L G E          a.U. 158/ ......
Unsere WETIFLAR wird 60 Jahre und
  zugleich 50 Jahre Götzburg !
1777 10.10. Eröffnungs-Schlaraffiade
1778 17.10. GU Rt Rantan-plan **
1779 24.10. 60J. mit d.h.R. Nauinheimbia Wettereiba aurea (247)

1780 07.11. Schlaraffiade / kurze Sippung - lange Krystalline
1781 14.11. Sippung
1782 21.11. Ahallafeyer *
        26.11. (So) Gräbergang, Glock 11.00 d.V. E
1783 28.11. 60J. mit d.h.R. Lympurgia (322)

1784 05.12. Schlaraffiade / kurze Sippung - lange Krystalline
1785 12.12. 60J. mit d.h.R. An der Sieg (323)
1786 19.12. Sippung

S I P P U N G S F O L G E         a.U.      ...... / 159
1787 02.01. Schlaraffiade / EHE Neujahr !
        07.01. (So) Neujahrsempfang mit Burgfrauen, Glock 11.00 d. V.
1788 09.01. Sippung
1789 16.01. Sippung
1790 23.01. 60J. mit d.h.R. Ob der Dill (306)
1791 30.01. Sippung

1792 06.02. Schlaraffiade / kurze Sippung - lange Krystalline
       13.02. entfällt (Fasching)
       14.02. (Mi) Auf zum ”Dicken Turm“(247) - Heringsatzung E
1793 20.01. 60J. mit d.h.R. Orbaha Chattensis (279)
1794 27.02. Sippung

1795 06.03. Schlaraffiade / Passverlängerung
1796 13.03. Junkernachtung
1797 20.03. 60J. mit d.h.R. Marpurgia Chattensis (317)
1798 27.03. Dreisprengelsippung u. 60J. mit d.h.R. Am Eschenwege (312)
                 und d.h.R. Im Suerland (401)
                 Anmeldung erforderlich! (Teilnehemrzahl begrenzt)

1799 03.04. Schlaraffiade / kurze Sippung - lange Krystalline
1800 10.04. 60J. mit d.h.R. Zu den Gyssen (276)
1801 17.04. GU Rt Trimm-Dich und 50 J. Rt Rad-Ion **
1802 24.04. Wahl-Schlaraffiade / Schlußsippung

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü